Das Angebot des Klinikkompasses möchte sich kontinuierlich erweitern und verbessern.

Sie haben eine Frage, Anmerkung, Kritik oder Ergänzung zum Angebot auf www.klinikkompass.info

Dann schreiben Sie eine e-mail an

info[at]klinik-kompass.com oder nutzen Sie das Kontaktformular

©2019 Der Klinikkompass

  • Krankenhauswegweiser

  • Patientenratgeber 

  • Kliniklotse 

  • Krankenhausnavigator

  • Klinikkompass

       oder was denn nun? 

Als Patient vor einem Krankenhausaufenthalt

sind Sie mit vielen Fragen konfrontiert und

man verliert oft den Überblick.

Eine große Verunsicherung besteht und auch viele Ängste können sich entwickeln.

Warum Klinikkompass?

Zahlreiche Internetangebote und Patientenratgeber geben umfangreiche Hilfe. Doch was, wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht?

Hier hilft der Klinikkompass als Orientierung, wie ein Kompass, der Antworten auf zentrale Fragen zum Krankenhausaufenthalt gibt und Hinweise auf weitere Informationsquellen liefert.

Der Klinikkompass möchte die 1. Infoquelle und Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten sein, die einen Krankenhausaufenthalt vor sich haben.

Er geht dabei auf verschiedene Dokumente oder Internetangebote der Kliniken und Krankenhäuser,

wie etwa Krankenhauswegweiser ein und möchte in erster Linie als Patientenratgeber direkt Patientinnen und Patienten, die vor einem Klinikaufenthalt stehen, ansprechen und erreichen.

Zum anderen verweist er auch auf Internetangebote, wie den Kliniklotsen www.kliniklotse.de des www.vdek.de oder den Krankenhausnavigator der AOK

Krankenhauswegweiser

Krankenhauswegweiser sind Dokumente oder Infoblätter der einzelnen Kliniken, in denen individuelle auf die Klinik und den Krankenhausaufenthalt bezogene Infos zu Zeiten von Mahlzeiten, Untersuchungen oder Visiten oder Telefonnummern, etc. angeboten sind.

Fast jede Klinik hat auf ihrer Internetseite eine Rubrik für Patienten und Besucher dort gibt es zahlreiche Infos für die Vorbereitung und den Klinikaufenthalt selbst, zum anderen oft nach A - Z sortiert Informationen zur Organisation der Klinik und dem Klinikaufenthalt.

 

Wobei der Begriff auch anders verstanden wird.

Hier einige Beispiele zur Veranschaulichung:

Der Krankenhauswegweiser der Stadt Bremen mit einer allgemeinen Übersicht der einzelnen Kliniken und weiterführenden Informationen zum Aufenthalt, sowie zur Entlassung aus einem Krankenhaus.

Klicken Sie auf die einzelnen Kliniken, dann erhalten Sie sehr detaillierte Informationen zum Ablauf in der Klinik und was Sie beachten sollten.

https://www.krankenhauswegweiser.bremen.de

Das Deutsche Krankenhausverzeichnis der DKG (Deutschen Krankenhausgesellschaft) ist ein Wegweiser aller Kliniken in Deutschland mit Qualitätsberichten und Informationen zu häufig behandelten Krankheiten.

https://www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de/

Ein gelungenes Beispiel des Klinikums Stuttgart.

Unter der Rubrik "Ihr Aufenthalt" gibt es umfangreiche Informationen übersichtlich dargestellt

https://www.klinikum-stuttgart.de/ihr-aufenthalt/startseite/

Der Kliniklotse oder Krankenhausnavigator

Ähnlich, wie das Deutsche Krankenhausverzeichnis bieten diese Datenbanken eine Suche nach der passenden Klinik.

https://www.vdek-kliniklotse.de

oder 

https://weisse-liste.krankenhaus.aok.de/de/krankenhaus/krankenhaussuche/

Die gleiche Suchmaske, die selben Ergebnisse, nur unterschiedliches Layout!

Es werden allgemeine Informationen zu folgenden Punkten erfasst:

  • Anzahl der Behandlungsfälle

  • Ausstattung der Klinik

  • Patientensicherheit und Hygiene

Patientenbewertung

  • Weiterempfehlung durch Patienten

  • Zufriedenheit mit der ärztlichen Versorgung

  • Zufriedenheit mit der pflegerischen Betreuung

  • Zufriedenheit mit Organisation und Service

https://www.weisse-liste.de/de/service/ueber-krankenhaussuche/versichertenbefragung/

erstellt am: 10.08.2019    Aktualisierung: 08.09.2019