Z - wie Zuversicht

Ich lasse mich entlassen,

erst wenn es mir soweit gut geht, dass ich zu Hause zu Recht komme und ich alle Informationen erhalten habe, die ich benötige.

Oft passiert es, dass schon am 1. Tag über die Entlassung gesprochen wird. Es geht darum, dass die Planungen frühzeitig beginnen, es müssen viele Punkte geklärt sein, damit die Entlassung konkret vorbereitet werden kann und ich zuversichtlich mich auf meine Entlassung einstelle.

 

Sinnvoll ist auch wenn Du den OP-Bericht oder Arztbrief frühzeitig erhältst und dass schon im Klinikum Empfehlungen für die Weiterbehandlung (z. B. Ambulante Physiotherapie) ausgesprochen werden.

erstellt am: 05.08.2019    Aktualisierung: 14.10.2020

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest Social Icon
  • Google Play Social Icon
  • YouTube
  • Amazon Social Icon

Sie haben eine Anmerkung, eine Frage oder ergänzende hilfreiche Strategien,

wie wir als Patienten aktiv und erfolgreich durch den Krankenhausaufenthalt kommen,

dann schreiben Sie eine e-mail an

info@klinikkompass.info oder direkt über das Kontaktformular

ALLES über den KLINIKKOMPASS

Holen Sie sich Ihr Exemplar

des Patientenratgebers

Klinikkompass bestellen

Der Klinikkompass

Gute Besserung

erfolgreich durch den Klinikaufenthalt

Was können Patienten selbst tun?

Dieser Patientenratgeber liefert hilfreiche Tipps und Checklisten für den Klinikaufenthalt und zeigt auf, was bei Untersuchungen, einer Operation und bei einer Visite wichtig ist.

 erstellt am 10.08.2019 Aktualisierung am 02.07.2020

©2020 Der Klinikkompass