O wie  Operationen/Untersuchungen

vorbereiten

Ängste im Krankenhaus

Angst vor der Spritze, vor der Blutabnahme, vor der Operation

Ängste entwickelt jeder von uns mehr oder weniger

Wie gehen wir damit um?

  1. Sich der Angst bewusst sein, sie annehmen

  2. Mental stark sein

  3. positiv denken

  4. Strategien der Angstbewältigung erlernen

  5. Meditation, Muskelentspannung, etc. nutzen

Angst begleitet unser Leben

im Krankenhaus entwickeln wir als Patienten Ängste.

Eine Strategie ist, sich dieser Ängste bewusst zu sein, sie zwar zu zu lassen, aber sich nicht von ihnen beherrschen zu lassen.

angstauslösende Situationen bewältigen

  • sich informieren

  • sich der Risiken bewusst sein, wie hoch sie tatsächlich sind

 

Gefahren realistisch einschätzen

https://www.aps-ev.de/patienteninformation

Angst bewältigen

Welche Strategien sind im Krankenhaus effektiv?

  • Entspannungsübungen können eine große Hilfe sein, aber auch

  • Meditationen und Gedankenreisen

das Psychologie-Lexikon hilft

https://www.palverlag.de/lebenshilfe-abc/angst.html

https://www.angst-panik-hilfe.de/

erstellt am: 05.08.2019    Aktualisierung: 11.06.2020

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest Social Icon
  • Google Play Social Icon
  • YouTube
  • Amazon Social Icon

Sie haben eine Anmerkung, eine Frage oder ergänzende hilfreiche Strategien,

wie wir als Patienten aktiv und erfolgreich durch den Krankenhausaufenthalt kommen,

dann schreiben Sie eine e-mail an

info@klinikkompass.info oder direkt über das Kontaktformular

ALLES über den KLINIKKOMPASS

Holen Sie sich Ihr Exemplar

des Patientenratgebers

Klinikkompass bestellen

Der Klinikkompass

Gute Besserung

erfolgreich durch den Klinikaufenthalt

Was können Patienten selbst tun?

Dieser Patientenratgeber liefert hilfreiche Tipps und Checklisten für den Klinikaufenthalt und zeigt auf, was bei Untersuchungen, einer Operation und bei einer Visite wichtig ist.

 erstellt am 10.08.2019 Aktualisierung am 02.07.2020

©2020 Der Klinikkompass